Refund policy

  • 10 Rücktrittsrecht / Widerrufsrecht
  1. Nach § 3. Konsumentenschutzgesetz, soweit der Kunde ein Verbraucher und kein Unternehmen ist, hat der Kunde das Recht, den Vertrag der im Rahmen dieser AGB entstanden ist, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. 
  2. Das Widerrufsrecht beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses bzw. ab dem Tag an dem der Kunde oder ein vom Kunden benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat.
  3. Im Falle eines Vertrages über mehrere Waren, die der Kunde als Verbraucher im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt hat und die getrennt geliefert werden, beträgt die Rücktrittsfrist ebenfalls vierzehn Tage ab dem Tag, an dem der Kunde oder ein vom Kunden benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen hat.
  4. Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Kunde Kaffee Don Joaco mittels einer eindeutigen Erklärung in Schriftform (zum Beispiel via Brief oder E-Mail) über den Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, der im Rahmen dieser AGB zustande gekommen ist, informieren. 
  5. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Kunde die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet.
  6. Der Widerrufsanspruch verfällt sobald die versendete Ware vom Kunden in einen Zustand gebracht wird, der einen weiteren Verkauf nicht mehr möglich macht. Dazu zählen grobe Verschmutzung und Beschädigungen, die nicht durch Kaffee Don Joaco beseitigt werden können, und vor allem auch das Öffnen der verpackten Kaffeeprodukte, da es sich hier um verderbliche Lebensmittel handelt. 
  7. Handelt es sich bei der Bestellung um eine Dienstleitung, wie zum Beispiel die Teilnahme an einem Workshop, und hat dieser Workshop bereits innerhalb der 14tägigen Frist statt gefunden, so entfällt hier ebenso das Rücktrittsrecht.
  • 11 Folgen des Rücktritts / Widerrufs
  1. Wenn der Kunde einen im Rahmen dieser AGB entstandenen Vertrag als Verbraucher wiederruft, erstattet Kaffee Don Joaco den Bestellungsgesamtwert einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der Zusatzkosten, die sich daraus ergeben, dass eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene günstigste Standardlieferung gewählt wurde), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwendet Kaffee Don Joaco, sofern kein anderes Zahlungsmittel ausdrücklich vereinbart wurde, dasselbe Zahlungsmittel, das bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt wurde. 
  2. Kaffee Don Joaco kann die Rückzahlung so lange verweigern, bis die Waren wieder am Absendeort eingetroffen ist. 
  3. Die Kosten der unmittelbaren Rücksendung der Waren sind vom Kunden zu tragen. Dies gilt ebenso für Gebühren, die bei Unzustellbarkeit oder Annahmeverzug des Paketes durch den Kunden vom jeweiligen Postdienstleister retourniert wird oder der Kunde den beigelegten Retourenschein nicht verwendet und dadurch zusätzliche Kosten bei Kaffee Don Joaco verursacht.
  4. Der Kunde muss für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur dann aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit dem Kunden zurückzuführen ist.
  5. Der Kunde hat die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Kaffee Don Joaco über den Widerruf des im Rahmen dieser AGB entstandenen Vertrages unterrichtet wurde, an Sergio Velasquez e.U. Markgraf-Rüdigerstrasse 7/27  1 1150 Wien zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen abgesendet wurde.